Zucchini-Tagliatelle mit Veggy Classic

20—30 Min

Ein wirklich richtig schnelles Mittagessen das so unglaublich lecker, wie beim echten Italiener ums Eck schmeckt. Nein, falsch. Es schmeckt sogar noch viel besser. Tagliatelle mit Zucchini, Cocktailtomaten und Veggy Classic. Eine Gewürzkreation ohne Salz, die speziell für die vegetarische Küche entwickelt wurde.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, Zucchini in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen. Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.

  2. 2

    In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Zucchini anbraten und mit Weißwein ablöschen. Obers hinzufügen und kurz reduzieren, bis eine sämige Konsistenz entsteht.

  3. 3

    Nudeln unterheben, mit Veggy Classic und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Parmesan darüberreiben.

  4. 4

    Zum Schluss Cocktailtomaten in einer weiteren Pfanne bei hoher Hitze kurz anbraten, über die Zucchini-Nudeln verteilen und genießen.