Vegane Maiscremesuppe

25—40 Min

Diese in nur wenigen Schritten zubereitete Maissuppe sollte man probiert haben. Abgerundet durch eine pfeffrige Note und einen Tropfen Tabasco zaubert man sich ein würziges Highlight in die Suppenschale.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebel schälen, fein hacken und in einem Topf im Olivenöl anschwitzen.

  2. 2

    Den Mais abtropfen lassen und zu den angeschwitzten Zwiebel hinzufügen. Anschließend mit der Gemüsebrühe und dem Weißwein aufgießen und köcheln lassen.

  3. 3

    Die Suppe mit dem Tabasco und den Gewürzen verfeinern und dann für 20 Minuten auf niedriger Hitze kochen lassen.

  4. 4

    Die gekochte Masse nun mit einem Pürierstab fein pürieren und anschließend durch ein feines Sieb absieben. So entsteht eine feine Maiscreme.

  5. 5

    Bei Bedarf nochmals gut abschmecken und nachwürzen.