Überbackene Meatballs „Italian Style“

60—70 Min

Zaubere dir in wenigen Schritten ein Stückchen Italien auf deinen Tisch mit diesen Meatballs auf italienische Art.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Im ersten Schritt wird das Rinder-Faschierte mit der gepressten Knoblauchzehe verknetet. Nun mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken und falls notwendig nachwürzen.

  2. 2

    Nun werden aus der Masse kleine Bällchen gerollt und in eine große Auflaufform gelegt.

  3. 3

    Anschließend wird die Sauce zubereitet. Dafür werden die Dosentomaten mit dem Tomatenmark und dem Schlagobers zu einer cremigen Masse verrührt. Abschließend wieder mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Die Tomatensauce über die Meatballs gießen und ab in den Ofen. Die Meatballs werden für 30 Minuten bei 180 °C gebacken. In der Zwischenzeit wird der Büffelmozarelle in feine Teilchen gezupft.

  5. 5

    Nach 30 Minuten wird dieser auf den Auflauf gegeben und nochmals für weitere 20 Minuten gebacken.

Sophie Skutzik