Grill-Smoked Ribs mit fisolen im speckmantel und baguette

Spare Ribs mit Fisolen im Speckmantel

120—150 Min
Kotányi Grill Smoked Grillgewuerz in der 80g Streudose
gegrillte Paprika. Knoblauch, Kümmel. Chili und Rosmarinzweig
Grill SmokedStreudose

Dank Kotányi Grill Smoked und Apfelsaft bekommen die Spare Ribs einen fruchtig-rauchigen Geschmack. Auch im Backofen können diese verführerischen Rippchen zubereitet werden.

Zutaten 4 Portionen

  • 4 Stk.Spare Ribs
  • 4 ELGrill Smoked
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 300 gFisolen frisch oder tiefgekühlt
  • 8 Scheiben Speck
  • 100 mlApfelsaft
  • 2 Stk.Ciabatta
  • 1 PriseMeersalz grob

Zubereitung

  1. 1

    Spare Ribs kalt abwaschen, trocken tupfen und die Silberhaut auf der Unterseite entfernen. Kotányi Grill Smoked mit Sonnenblumenöl vermischen, Spareribs damit einreiben und mindestens 2 Stunden (am besten über Nacht) in Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank ziehen lassen.

  2. 2

    Fisolen in einem Topf mit gesalzenem Wasser für 5 Minuten blanchieren, dann mit eiskaltem Wasser abschrecken. In 8 kleine Bündel aufteilen und mit dem Speck umwickeln.

  3. 3

    Die Spareribs für 90 Minuten bei indirekter Hitze (ca. 120 °C bis 140 °C) mit geschlossenem Deckel grillen. Alle 20 Minuten mit Apfelsaft bestreichen. Nach Belieben bei direkter Hitze kurz knusprig grillen. Für 10 Minuten in Alufolie gewickelt ziehen lassen.

  4. 4

    Fisolen im Speckmantel grillen bis der Speck knusprig ist und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. 5

    Spare Ribs gemeinsam mit Fisolen und Ciabatta anrichten und servieren.

    Alternative Zubereitung im Backofen: Bei 140 °C Ober-/Unterhitze für 90 Minuten garen. Alle 20 Minuten mit Apfelsaft bestreichen. Nach 90 Minuten die Grillfunktion einschalten, bis die Spareribs knusprig sind. Für 10 Minuten in Alufolie gewickelt ziehen lassen.