Salad Nizza in einer transportablen Box als Mealprep am Arbeitsplatz

Salat Nizza 2.0

25—30 Min

Unser Nizza Salat 2.0 enthält die klassischen Elemente des Salat-Highlights: Knackige Fisolen, frischen Salat und würzige Oliven. Und weil er sich so gut vorbereiten lässt, empfehlen wir ihn als Mealprep Mahlzeit für den Arbeitsplatz, unterwegs oder zu Hause!

Zutaten 1 Portionen

  • 3 Stk.kleine festkochende Erdäpfel
  • 50 gFisolen (tiefgekühlt oder frisch)
  • 1 Ei, hartgekocht
  • 1.5 Handvoll grüner Blattsalat oder Rucola
  • 0.5 Dose Thunfisch
  • 1 Handvoll schwarze Oliven
  • 0.5 rote Zwiebel
  • 1 ELOlivenöl
  • 1 ELZitronensaft oder Essig
  • 1 TLBio Basilikum gerebelt
  • 1 PriseMeersalz grob
  • 21 PrisePfeffer schwarz ganz

Zubereitung

  1. 1

    Die Erdäpfel und Fisolen waschen und als Ganzes in zwei getrennten Kochtöpfen in köchelndem Salzwasser ca. 15-20 Minuten bis sie bissfest sind kochen.

  2. 2

    Das Ei in der Zwischenzeit hart kochen und danach abschrecken.

  3. 3

    Den Blattsalat und Rucola kurz waschen und abtrocknen.

  4. 4

    Erdäpfel abseihen, abkühlen lassen und nach dem Schälen in mundgerechte Stücke schneiden.

  5. 5

    Die Fisolen abseihen und mit eiskaltem Wasser abschrecken. Die abgetropften Fisolen ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

  6. 6

    Die Schale vom Ei entfernen und das Ei vierteln.

  7. 7

    Alle Zutaten vermischen und Oliven dazugeben. Die rote Zwiebel in kleine feine Streifen schneiden.

  8. 8

    Zwiebeln, Olivenöl, Zitrone oder Essig erst kurz vor dem Genuss untermischen. Zu guter Letzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mission Nutrition