Rote Rüben Fisolen Suppe

25—35 Min

Eine feine Suppe mit Fisolen, Roter Rübe und Putenfleisch scheint genau das Richtige für Schlechtwettertage. Die Curcuma, Karotte, Ingwer & more Gewürzzubereitung verleiht der Suppe eine besondere Note. Der Gorgonzola sorgt für Würze. So kann der Winter ruihg kommen!

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Bei frischen Fisolen die Enden abschneiden, tiefgekühlte Fisolen auftauen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Fisolen in einem Topf mit gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten weichkochen, dann abseihen und kalt abschrecken.

  2. 2

    Einen Topf mit Öl erhitzen, Zwiebel und die Hälfte der Fisolen darin anrösten. Die Curcuma Gewürzzubereitung hinzufügen und ein paar Sekunden mitrösten. Sofort mit dem Essig ablöschen und mit Wasser aufgießen. Für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  3. 3

    Die Roten Rüben in grobe Würfel schneiden und mit in die Suppe geben. Für ca. 5 Minuten köcheln lassen und alles mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Kokosmilch hinzugeben und mit reichlich Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Putenfilet mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In 2x2 cm große Würfel schneiden. Gorgonzola grob zerteilen.

  5. 5

    Putenfleisch und restliche Fisolen in 2 EL Öl in einer Pfanne goldbraun anbraten und salzen.

  6. 6

    Suppe in Tellern anrichten und mit Putenfleisch, Fisolen und Gorgonzola garnieren.