Radieschen Wedges mit Radieschenblatt Pesto

50—60 Min

Lust auf etwas Neues? Dann darf dieses Rezept auf gar keinen Fall fehlen! Statt Kartoffeln werden Radieschen verwendet und statt Basilikum fürs Pesto kommen die Radieschenblätter unter den Mixer. Verfeinert mit Kotányi Veggy Classic wird das Gericht keine Wünsche offen lassen.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und anschließend auskühlen lassen.

  2. 2

    Parmesan reiben, Radieschenblätter abschneiden und diese gründlich waschen.

  3. 3

    Die Hälfte der Blätter mit dem Parmesan, dem Olivenöl, der Knoblauchzehe, 2 EL Kotányi Veggy Classic pürieren. Schmecke es anschließend noch mit etwas Kotányi Salz und Pfeffer ab.

  4. 4

    Für die Wedges schneide die Radieschen in die passende Wedges Form.

  5. 5

    Lege ein Backblech mit Backpapier aus und heize den Ofen auf 200° vor.

  6. 6

    Bepinsel das Backblech mit etwas Olivenöl. Anschließend lege die Radieschen Wedges darauf und beträufel sie mit Olivenöl. Würze sie mit etwas Kotányi Salz und Pfeffer für mehr Geschmack.

  7. 7

    Lasse sie für 45 Minuten im Ofen bis sie gold und knusprig sind.

  8. 8

    Wedges mit dem Pesto servieren.