Powerriegel mit Cardamom

30—40 Min

Naschen kannst du auch gesund! Diese Powerriegel passen in jede Tasche, eignen sich wunderbar als kleiner Snack und werden auch liebend gerne in der Schuljausenbox vernascht. Cardamom hat ein an Eukalyptus erinnerndes Aroma und macht die Riegel köstlich und aromatisch.

Zutaten 4 Portionen

  • 30 gRohrohrzucker
  • 30 gHonig
  • 40 mlWasser
  • 150 gHaferflocken
  • 30 ggemahlene Haselnüsse
  • 30 gKokosflocken
  • 110 gCashewnüse über Nacht in Wasser eingeweicht
  • 75 ggetrocknete Pflaumen
  • 75 ggetrocknete Datteln
  • 30 ggerösteter Sesam
  • 1 TLCardamom gemahlen
  • 1 TLZimt gemahlen

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 160 °C vorheizen.

  2. 2

    Zucker, Honig, Wasser, Cardamom und Zimt in einem kleinen Topf aufkochen.

  3. 3

    Vom Herd nehmen und mit den Haferflocken, Haselnüssen und Kokosflocken in einer Schüssel gut vermischen. 

  4. 4

    Auf einem mit Backpapier belegten Blech ausbreiten und für 20 Minuten bei 160 °C Ober- und Unterhitze rösten. Dabei immer wieder durchmischen.

  5. 5

    Cashewnüsse abseihen, spülen und in einer Küchenmaschine zu einer feinen Paste mahlen.

  6. 6

    Getrocknete Pflaumen und Datteln klein schneiden, mit der Cashewpaste vermischen und mit der Haferflockenmischung zu einer klebrigen Masse verkneten.

  7. 7

    Zwischen zwei Backpapierbögen 1,5 cm dick ausrollen und in rechteckige Riegel schneiden.

  8. 8

    Ober- und Unterseite der Riegel in gerösteten Sesam drücken und genießen.