Powermüsli mit Kokosflocken und Zimt

15—20 Min

Ob als erstes oder zweites Frühstück, dieses Powermüsli gibt richtig viel Energie für einen guten Start in den Tag! Das Müsli kann auch eingepackt und ins Büro mitgenommen werden – unterwegs zieht die Flüssigkeit in die Haferflocken ein und verleiht ihnen eine wunderbare Konsistenz. Statt normaler Milch kann man auch Sojamilch verwenden.

Zutaten 4 Portionen

  • 100 gHaferflocken
  • 1 ELgemahlene Haselnüsse
  • 1 ELKokosflocken
  • 250 mlMilch
  • 1 ELHonig
  • 1 ELChiasamen
  • 1 Stk.Apfel
  • 1 Stk.Banane
  • 100 gWeintrauben
  • 1 TLZimt gemahlen

Zubereitung

  1. 1

    Haferflocken, Haselnüsse, Chiasamen und Kokosflocken mit Milch, Honig und Zimt in einer Schüssel vermengen.

  2. 2

    Apfel waschen und mit der Schale grob reiben. Bananen in Scheiben schneiden, Weintrauben waschen und halbieren.

  3. 3

    Alles zusammen mit der Haferflockenmischung gut verrühren.

  4. 4

    Für 2 Stunden durchziehen lassen und genießen.