Low Carb-Schokokuchen mit Pistazien

30—60 Min

Hier werden sich alle Low Carb-Fans richtig freuen, denn dieser Schokokuchen ist himmlisch-saftig, mit wunderbaren Gewürzen verfeinert und mit gehackten Pistazien getoppt. Das feine Aroma von Pistazien entfaltet sich optimal, wenn sie kurz in der Pfanne ohne Beigabe von Öl angeröstet werden.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Eier und Zucker mit einem Handmixer schaumig schlagen. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Kakaopulver, gemahlenem Zimt, gemahlenem Cardamom, Backpulver und Meersalz vermischen.

  2. 2

    Trockene Zutaten langsam in die Eier-Zuckermischung einrühren. Anschließend Apfelmus und gehackte Pistazien unterheben.

  3. 3

    Eine Backform einfetten und den Teig einfüllen. Ofen auf 120 °C vorheizen und Kuchen darin für 25 Minuten Ober- und Unterhitze backen. 

  4. 4

    Kuchen abkühlen lassen, mit Marmelade bestreichen, gehackte Pistazien darüberstreuen und genießen.