Lebkuchen-Schokomousse

20—30 Min

Aquafaba? Noch nie gehört? Das ist die Flüssigkeit, die man von abgetropften Kichererbsen aus der Dose erhält. Diese Flüssigkeit ist voll von Eiweiß und lässt sich wunderbar wie Eischnee aufschlagen, ist dabei aber rein pflanzlich. Mit geschmolzener Schokolade und der Honiglebkuchen Gewürzmischung erhält man ein fluffiges Schokomousse.

Zutaten 6 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Im Wasserbad die Schokolade schmelzen und gut abkühlen lassen. Das Honiglebkuchen-Gewürz unter die Schokolade mischen.

  2. 2

    Das Aquafaba (Abtropfwasser der Kichererbsen) aus der Dose abschöpfen und unter Zugabe des Backpulvers und Sahnesteif mit einem starken Mixer mixen, bis eine weiße Konsistenz ähnlich wie Eiweißschnee entsteht.

  3. 3

    Den Schnee unter die Schokolade heben. Anschließend in 6 Gläser füllen, eine Stunde kalt stellen, servieren und genießen.

Schnabula Rasa