Lachs-Spinat Roulade mit Selection Fleur de Sel

40—50 Min

Ob als Snack, leichte Hauptspeise oder für ein Buffet, diese Lachs-Spinat Roulade schmeckt immer. Kotányi Selection Fleur de Sel Ingwer Zitrone verfeinert die Spinatmasse mit Zitronenschalen und scharfem Ingwer. Nach 2 Stunden im Kühlschrank kann die Roulade von sich überzeugen.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Den Spinat auftauen lassen und anschließend gut ausdrücken, damit er keine Flüssigkeit mehr verliert.

  2. 2

    Die Eier in eine Schüssel geben und schaumig rühren, dann mit etwas Kotányi Fleur de Sel Ingwer Zitrone und Kotányi Pfeffer würzen. Den geriebenen Käse mit dem Spinat und den Eiern vermischen.

  3. 3

    Die Spinat-Eier-Masse über ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Für 10 Minuten im Ofen backen. Nach etwa 5 Minuten den Parmesan auf der Masse gleichmäßig verteilen.

  4. 4

    Die Masse aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, umdrehen und mit dem Frischkäse bestreichen. Im Anschluss den Lachs auf dem Frischkäse verteilen und mit Zitronensaft beträufeln.

  5. 5

    Das Ganze fest in Frischhaltefolie einrollen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank legen. In beliebig dicke Scheiben schneiden und servieren.