Koteletts mit Apfelscheiben und Preiselbeermarmelade

30—40 Min

Richtig zarte Schweinekoteletts können auch im Ofen köstlich zubereitet werden. Die Gewürzmischung Grill Kotelett aus der Streudose bewirkt mit einer speziellen Technologie im Salzbereich, dass das Fleisch besonders zart wird und dabei nicht austrocknet.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 220 °C vorheizen.

  2. 2

    Olivenöl mit Grill Kotelett aus der Streudose, Meersalz und Pfeffer mischen.

  3. 3

    Die Koteletts damit von beiden Seiten bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

  4. 4

    Jedes Kotelett mit 1 EL Preiselbeermarmelade bestreichen und die Apfelscheiben darauf platzieren.

  5. 5

    Jedes Kotelett mit 1 EL Preiselbeermarmelade bestreichen und die Apfelscheiben darauf platzieren.

    Thymian abzupfen und über die Koteletts streuen.

  6. 6

    Das Fleisch für etwas 15 Minuten bei 220 °C Ober- und Unterhitze in den Ofen geben. Dabei das Fleisch regelmäßig kontrollieren, damit es nicht zu trocken wird.