Grünkohlchips mit Curcuma

30—50 Min

Damit die kurze Grünkohlsaison auch voll ausgenutzt werden kann, sind die Grünkohlchips eine tolle Möglichkeit, um von Grünkohl auch noch länger was zu haben. Wobei sie so lecker, knusprig und würzig sind, dass sie nicht lange halten werden. Mit Curcuma und Olivenöl – ein gesunder Knusperspaß.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Grünkohl vorsichtig abziehen, Stiele entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Grünkohl gründlich waschen und anschließend trocknen lassen.

  2. 2

    Den Grünkohl in eine Schüssel geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen.

  3. 3

    Danach auf mehrere Backbleche verteilen und mit gemahlenem Curcuma bestreuen.

  4. 4

    Ofen auf 120°C Grad vorheizen und bei etwas offener Ofentür 20-30 Minuten backen. Abkühlen lassen und genießen.