Fruchtig-nussige Frozen Joghurt-Bars

20—30 Min

Verleihe heißen Sommertagen den Frische - Kick mit selbst gemachten Frozen Joghurt Bars verfeinert mit gehackten Pistazien und fruchtigen Himbeeren ist der Sommergenuss garantiert.

Zutaten

Zubereitung

  1. 1

    Zuerst wird eine Auflaufform gründlich mit Alufolie ausgelegt. Je nach gewünschter Form kann eine eckige oder runde Form gewählt werden.

  2. 2

    Im nächsten Schritt werden die Himbeeren gewaschen, mit einem Stück Küchenrolle trocken getupft und anschließend halbiert.

  3. 3

    Nun wird das griechische Joghurt mit 4EL Honig, dem Vanilleextrakt und der Kotányi Veggy Sweet Mischung gut verrührt, damit eine cremige Masse entsteht und alle Zutaten sorgfältig miteinander vermischt sind. Nach und nach Himbeeren und Pistazien beimengen.

  4. 4

    Anschließend noch mit Pistazien und Himbeerstückchen garnieren und dann wird die Masse in die Auflaufform gefüllt und in das Gefrierfach gestellt. Es empfiehlt sich die Masse über Nacht frieren zu lassen für eine optimale Härte der Frozen Bars.

  5. 5

    Nach der Gefrierzeit, kann die gehärtete Masse vorsichtig aus der Form gelöst werden. Es empfiehlt sich die Riegel mit einem im heißem Wasser angefeuchteten Messer zu teilen.