Video abspielen

Asiatischer Kürbissalat mit Limetten-Chili-Dressing

15—20 Min

Genau das Richtige für alle Freunde der schnellen und leichten Küche: Kürbissalat mit asiatischem Dressing. Der Butternuss-Kürbis wird fein gehobelt und nur kurz angebraten, sodass er noch schön viel Biss hat. Gewürzt wird er mit Chili, Zimt und Koriander. Und weil er so lecker schmeckt, ist er genauso schnell aufgegessen wie zubereitet.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    In einem Mörser die Chiliflocken, Pfefferkörner und die Koriandersamen zerstoßen, Zimt und Salz beigeben.

  2. 2

    Kürbis mit einem Parmesanhobel reißen, oder fein schneiden. Dann die gemörserten Gewürze mit Olivenöl in einer Pfanne anschwitzen und den Kürbis mitrösten.

  3. 3

    Für das Dressing, den Saft und die Schale der Limetten mit Olivenöl, Sesamöl und Sojasauce vermischen. Knoblauch, Frühlingszwiebeln und die kleine rote Chili fein schneiden. Zucker und einen halben TL Cayennepfeffer beigeben und alles gut vermischen.

  4. 4

    Den noch warmen Kürbis mit dem Dressing und frischen Korianderblättern anrichten und servieren.